Sonderschule

Im Lerchenbühl werden schulbildungsfähige Schülerinnen und Schüler mit einer Lernbehinderung oder mit sozial-emotionalen Belastungen von sonderpädagogisch ausgebildeten und erfahrenen Lehrkräften nach dem bernischen Lehrplan unterrichtet. Eine Aufnahme ist von der 5. Klasse an möglich.

Die Schülerinnen und Schüler werden gemäss ihren Voraussetzungen und Fähigkeiten gefördert. Ziel ist die optimale Vorbereitung auf eine Berufsausbildung.

Wir begleiten die Jugendlichen bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.

 

Kontakt:

Jonas Abplanalp
Tel. 034 428 68 77
jonas.abplanalp[at]stlb.ch